Mikrobiom

Medizin 1

Direktor:
Prof. Dr. med. Markus F. Neurath

In unseren klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunktgebieten Onkologie, chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten gehen wir der Frage nach, welchen Einfluss eine Ernährungs- und Bewegungstherapie auf die Zusammensetzung des Mikrobioms des Darmes besitzt. Ferner analysieren wir mögliche Einflüsse des Darm-Mikrobioms auf immunologische, hormonelle und metabolische Parameter sowie das Krankheitsgeschehen. Dazu wird das Profil der Darmbakterien aus Stuhlproben mit Hilfe einer DNA-Sequenzierung der bakteriellen 16sRNA analysiert. Diese Methode ermöglicht die Bestimmung nahezu aller im Darm befindlichen Bakterien.