Diagnostik und Therapie

Medizin 1

Direktor:
Prof. Dr. med. Markus F. Neurath

Modernste diagnostische Methoden ermöglichen es uns, die Ernährungssituation gezielt zu analysieren und ernährungsrelevante funktionelle, metabolische und immunologische Störungen zu erkennen. Diese detaillierte Diagnostik optimiert die Anpassung unserer innovativen ernährungstherapeutischen Maßnahmen an die individuelle Situation des Patienten und trägt zum bestmöglichen Therapieerfolg bei.

Die Bewegungs- und Sporttherapie stellt die zweite wichtige Säule unserer Therapiekonzepte dar. So sollte beispielsweise bei einer Krebserkrankung die Ernährungstherapie möglichst mit einer an die Erkrankung und den Zustand des Patienten angepassten Sport- bzw. Bewegungstherapie kombiniert werden um die Muskelmasse und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Ausgehend von einer exakten Erfassung des Muskelstatus und der körperlichen Leistungsfähigkeit erfolgt die Erstellung eines bewegungs- bzw. sporttherapeutischen Konzeptes, angepasst an die individuelle Patientensituation.

In den folgenden Kapiteln erhalten Sie eingehendere Informationen zu unseren ernährungs- und bewegungstherapeutischen Konzepten und diagnostischen Möglichkeiten.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung