Praktisches Jahr

Medizin 1

Direktor:
Prof. Dr. med. Markus F. Neurath

Im Rahmen des Praktischen Jahres (PJ) bieten wir Ihnen eine sehr breite klinische Ausbildung in den Fachbereichen Gastroenterologie inkl. Hepatologie, Endokrinologie und Pneumologie an.

Das PJ ist in unserem Hause klar durchstrukturiert und wird anhand eines Portfolios für jede/-n Studierende/-n individuell geplant, so dass auch auf besondere Wünsche im Rahmen der Ausbildungsinhalte eingegangen werden kann.

Die Studierenden im PJ bekommen eine feste Mentorin/einen Mentor für die Dauer des Tertials zugeteilt. Die Mentorin/der Mentor steht als Ansprechpartner/-in zur Verfügung und arbeitet auf der Station, welcher die/der Studierende zugeteilt wird.

Während des PJ-Tertials bestehen bei Absolvierung eines kompletten Tertials in der Medizinischen Klinik 1 ganzwöchige Rotationen in folgende Abteilungen:

  • Notaufnahme
  • Endoskopie
  • Ultraschall
  • Hochschulambulanz mit verschiedenen Spezialsprechstunden
  • Lungenfunktionsdiagnostik/Bronchoskopie

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung/Bewerbung an das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät. Ansprechpartner im Studiendekanat ist Frau Nataliya Walther (Tel. 09131 85-35826, nataliya.waltheratuk-erlangen.de).

Ihre endgültige Zu- oder Absage für die Medizinischen Kliniken 1-5 richten Sie bitte direkt per E-Mail an Herrn Konrad Decker (konrad.deckeratuk-erlangen.de).

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung