Sprechstunden

Medizin 1

Direktor:
Prof. Dr. med. Markus F. Neurath

Umfassend betreut. Von Vorsorge bis Nachkontrolle.

Privatpatienten

Bei privat versichterten Patienten können wir alle Behandlungen erbringen, die in unsere Schwerpunkte fallen, also für Erkrankungen

  • des Verdauungstraktes (Speiseröhre, Magen, Darm)
  • von Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse
  • von Lunge und Atemwegen
  • des Hormonsystems und des Stoffwechsels sowie bei Diabetes.

Gesetzlich versicherte Patienten

Bei der ambulanten Versorgung gesetzlich versicherter Patienten sind wir dagegen an die Bestimmungen des Sozialgesetzbuches V gebunden, die eine ambulante Tätigkeit nur in dem für Forschung und Lehre notwendigen Umfang oder bei Erkrankungen vorsehen, die wegen Art, Schwere oder Komplexität einer Untersuchung oder Behandlung durch eine Hochschulambulanz bedürfen. Im Rahmen dieses Auftrags bieten wir folgende Sprechstunden an:

 

Ihr behandelnder (Haus-) Arzt hat darüber hinaus die Möglichkeit, spezielle Untersuchungen anzufordern, die in unseren Funktionsabteilungen durchgeführt werden, z.B.

  • Kontrastmittel-Ultraschall
  • Kapselendoskopie
  • Ösophagusmanometrie (Druckmessung in der Speiseröhre)
  • Atemteste
  • Knochendichtemessung.
 
Privatambulanz

Tel. 09131 85-35207
Fax 09131 85-35277
med1-privatambulanzatuk-erlangen.de

Onkologische Ambulanz

Tel. 09131 85-35285
Fax 09131 85-35252
med1-onkologieatuk-erlangen.de

NET-Ambulanz

Tel. 09131 85-34651
Fax 09131 85-34005
med1-netatuk-erlangen.de

Hochschulambulanz

Tel. 09131 85-35270
Fax 09131 85-35272
med1-hochschulambulanzatuk-erlangen.de

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung