Die Ultraschall-Schule Erlangen an der Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen führt jährlich mehrere Grundkurse, Aufbaukurse und Abschlußkurse des Abdomens, Retroperitoneums und der Schilddrüse nach KV- und DEGUM-Richtlinien durch, zusätzlich Doppler-Aufbau- und Abschlusskurse für die abdominellen und mediastinalen Gefäße nach KV- und DEGUM-Richtlinien.

Zusätzlich werden Refresherkurse zur diagnostischen Sonographie des Abdomens und der Schilddrüse sowie spezielle Workshops zur Darmsonographie, Thrombosediagnostik, Kontrastmittelsonographie des Abdomens sowie zur interventionellen Sonographie angeboten.

Bei allen Kursangeboten steht die praxisnahe und interaktive Ausbildung in Kleingruppen (à 5 Teilnehmer) unter Anleitung sehr erfahrener und engagierter Ultraschallärzte im Vordergrund.

Für weitere Informationen über aktuelle Kursangebote stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

zu den Kursen 2022