SFB/Transregio verlängert

Von der DFG geförderter Forschungsverbund untersucht chronisch-entzündliche Darmentzündungen

Uni-Klinikum

Buchvorstellung: „Gesund kann jede*r!“

Philipp Lahm und Ernährungsmedizinerin Yurdagül Zopf präsentieren Gesundheitsratgeber

Schlaganfall-Infobus macht Halt in Erlangen

Neurologische Klinik und Medizin 2 klären über Schlaganfälle und ihre Ursachen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes mellitus auf

Hand in Hand

Mit gebündelter Kraft von Schul- und Komplementärmedizin gegen Entzündungen und Krebs

Über 10.000 Kilometer für den guten Zweck

Virtueller Lauf gegen Krebs mit rund 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

Die richtige Mischung für einen gesunden Darm

Erlanger Forschungsteam untersucht die Unbedenklichkeit von Palmöl und Glucose-Fructose-Sirup

Startschuss für 8. Lauf gegen Krebs

Jetzt teilnehmen – auch Profisportler aus der Region unterstützen die Veranstaltung

Asthma-Betroffene für aktuelle Studie gesucht

Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren mit erhöhtem Body-Mass-Index können an Asthmastudie teilnehmen und erhalten Hilfe zur Ernährungsumstellung

6,5 Millionen Euro vom BMBF für Long-COVID-Forschung

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert auch ein Forschungsprojekt der Erlanger Augenklinik

Aktiv werden gegen Krebs

Virtuelle Aktionswoche vom 9. bis 17. Oktober 2021 – alle können teilnehmen!

Long-COVID-Medikament: Hilfe für weitere Betroffene

Ergebnisse des ersten Heilversuchs bei zwei weiteren Long-COVID-Patienten bestätigt

Neuer Therapieansatz für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen?

Erlanger-Forschungsteam: Botenstoff schützt Zellen im Darm

Enzymatischer Ansatzpunkt für eine gezielte Behandlung von Darmentzündungen

Erlanger Forschungsteam untersucht Blockade von entzündungsförderndem Stoff

Uni-Klinikum

Besondere Ehrung vom Bayerischen Ministerpräsidenten

Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Iro und Prof. Dr. Yurdagül Zopf mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet

Medikament gegen Autoantikörper hilft bei Long COVID

Weltweit erster Heilversuch eines Patienten mit Long-COVID-Syndrom an Erlanger Augenklinik erfolgreich durchgeführt

Von der Freiburger Weinschänke zur künstlichen Intelligenz

Bürgervorlesung informiert über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Endoskopie

Zusätzliche Forschungsstelle dank großzügiger Spende

Private Spenderin fördert Stiftungsprofessur für Experimentelle Ernährungs- und Sportmedizin

Uni-Klinikum

Blick auf Deutschlands Spezialistin für Ernährung und Bewegung

Erlanger Medizinerin Prof. Dr. Yurdagül Zopf auf dem Titelbild von FOCUS Gesundheit – Ärzteliste 2021

Möglicherweise kein ausreichender Schutz anderer Organe durch Immunantwort des Darms gegen Corona

Erlanger Forschungsteam findet heraus, dass der Darm allein nicht gegen COVID-19 ankommt

Gute Impfwirkung trotz Immunerkrankung

Erlanger Studie liefert neue Erkenntnisse über die Corona-Schutzimpfung bei Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Neuer Therapieansatz bei Colitis ulcerosa erstmals angewendet

Spezielle regulatorische T-Zellen sollen die entzündete Darmschleimhaut zum Abheilen bringen – weltweit erster Patient im Erlanger DZI behandelt

Uni-Klinikum

Auch gemäßigte Bewegung hält gesund

Erlanger Sportwissenschaftler belegt mit aktueller Studie die hohe Wirksamkeit von moderatintensivem Intervalltraining (MIIT)

Für die Immunmedizin von morgen

BMBF empfiehlt Förderung des Erlanger Advanced-Clinician-Scientist-Programms am Deutschen Zentrum Immuntherapie

Uni-Klinikum

Unsichtbare Entzündungen der Darmschleimhaut erklären Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Erlanger Forscherteam untersucht neue diagnostische Verfahren, um Nahrungsmittelunverträglichkeiten besser feststellen zu können

„SARS-CoV-2 – neue Risiken trotz Impfung durch Mutanten?“

Erlanger Experten stehen Rede und Antwort beim Zoom-Bürger*innenforum am 13.02.2021

Ausgezeichnete Forschung zum Leberkrebs

PD Dr. Dr. Peter Dietrich erhält GASL-Preis 2021 der YAEL-Stiftung

Hoffnung für schwerst kranke COVID-19-Patienten

IPCO-Studie unter Federführung des Uni-Klinikums Erlangen untersucht Wirksamkeit und Sicherheit von Therapie mit Rekonvaleszentenplasma

Uni-Klinikum

Dem Alter entsprechend

Erlanger Forscher etablieren neue Referenzwerte für modernes Messverfahren zur Ermittlung der Körperzusammensetzung bei älteren Menschen

Wenn das Essen im Hals stecken bleibt

Bürgervorlesung informiert über die Ursachen von Schluckstörungen und die Behandlungsmöglichkeiten

Wo das Coronavirus im Darm andockt

Erlanger Wissenschaftler untersuchen die Auswirkungen von Sars-CoV-2 auf den Darm

Probanden für Studie zu Schuppenflechte und Nesselsucht gesucht

Erlanger Dermatologen untersuchen die Wirkung von Prä- und Probiotika auf die Hauterscheinungen und das Darmmikrobiom

30 Minuten Bewegung pro Woche – so bleiben Adipöse arbeitsfähig

Erlanger Studie zeigt: Intervallausdauertraining wirkt positiv auf Herz-Kreislauf-System, Arbeitsfähigkeit und Lebensqualität

Entschlüsselung neuer Mechanismen des Leberkrebses

Walter-Siegenthaler-Gesellschaft zeichnet Erlanger Forscher aus

Fokus auf den Muskelaufbau

Spende in Höhe von 64.000 Euro ermöglicht Erlanger Hector-Center die Anschaffung eines pQCT-Geräts zur Messung des Muskelstatus

Neues Medikament gegen Darmerkrankung Colitis ulcerosa getestet

Internationale klinische Phase-II-Studie unter Erlanger Leitung veröffentlicht

7. Lauf gegen Krebs – die Aktionswoche beginnt

Anmeldungen bis zum Zeitraumende am 18. Oktober 2020 möglich – alle können teilnehmen!

Mit vereinten Kräften durch die Krise

Experten des Uni-Klinikums Erlangen an acht Projekten des Nationalen Forschungsnetzwerks der Universitätsmedizin beteiligt – Förderung durch das BMBF mit insgesamt 150 Mio. Euro

Sportinduzierte Myokine bekämpfen Krebszellen

Erlanger Forschungsteam analysiert die Effekte von Sport bei fortgeschrittener Krebserkrankung

Teilnehmer für Asthmastudie gesucht

Uni-Klinikum Erlangen untersucht die Rolle der Immunität bei der Entstehung der Krankheit Asthma bronchiale

Chronische Darmentzündungen vermindern

Erlanger Forschungsteam untersucht entzündungshemmenden Stoff

Gemeinsam für die Krebstherapie

Virtueller Lauf gegen Krebs vom 10. bis 18. Oktober 2020 – alle können teilnehmen!

Forschungsteam untersucht Zusammenhang zwischen Bindegewebszellen und Darmkrebs

Ein Zusammenhang zwischen Bindegewebszellen und der Entwicklung von Darmkrebs wurde seit Langem vermutet.

Macht eine „Immunthrombose“ das Coronavirus so gefährlich?

Erlanger Forscher ermitteln Vorgänge bei schweren SARS-CoV-2-Verläufen

Entzündungshemmer senken das Risiko für eine Infektion

Entzündungshemmende Medikamente sollen laut Erlanger Corona-Studie weiter eingenommen werden

40.500 Euro für die Forschung zu Sport, Ernährung und Krebs

Manfred-Roth-Stiftung spendet 30.000 Euro – Forschungsstiftung Medizin stockt auf 40.500 Euro auf

Entzündungshemmende Medikamente schützen vor COVID-19

Patienten mit Immunkrankheiten, die sogenannte Zytokin-Hemmer einnehmen, zeigen keine Anzeichen einer Coronavirusinfektion

Neue Möglichkeiten für Immundiagnostik und -therapie bei COVID-19

Erlanger Experten stellen gemeinsam mit Wissenschaftsminister aktuelle Forschungsprojekte vor

Uni-Klinikum

Sechs Meter Sicht: Dünndarmspiegelung mit Spiralenteroskop

Eines von deutschlandweit drei Instrumenten in Erlangen im Einsatz – bessere Dünndarmdiagnostik und kürzere Untersuchungsdauer

Uni-Klinikum

Keine Panik vor dem Coronavirus

Informationen zur Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlungen

Uni-Klinikum

Therapien objektiv begleiten

Erlanger Medizinteam nutzt optoakustische Bildgebung für das Monitoring von Muskelerkrankungen